Sprachreise Italien

Oktober 2017
Mag. Bernardette Steps und Mag. Robert Schrötter

Offizielle Verabschiedung durch Gemeinderätin Sissi Potzinger

Überreichung der € 1.600.- an Bürgermeister Sante Stangoni von Gemeinde Acquasanta Terme

Ein Sprachaufenthalt der humanitären Art in Ascoli Piceno.

Der diesjährige Sprachaufenthalt der Italienischgruppe der 7 B stand ganz im Zeichen einer Spendenaktion für die Opfer des Erdbebens, das im Herbst 2016 in der Region Marken schwere Schäden anrichtete. Auf Initiative von Frau Prof. Steps wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen, bei der Schüler, Eltern und Lehrer insgesamt € 800.- spendeten. Diese Summe wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verdoppelt.

1. Artikel in einer italienischen Tageszeitung
2. Artikel in einer italienischen Tageszeitung