Lesenacht

Mai 2018
Mag. Birgit Knapp und Mag. Elisabeth Scheiber

Die Lesenacht, die vom 27. bis zum 28. April stattfand, begann mit einer Begrüßung der Lehrpersonen Frau Prof. Knapp und Frau Prof. Scheiber und mit dem Einrichten eines gemütlichen Nachtlagers im Musiksaal. Die Lesenacht stand unter dem Motto „Warum Lesen Spaß macht“. Wir Schüler/innen der 3D Klasse kreierten bunte Plakate mit Werbeslogans und wurden mit den richtigen Requisiten zu Fotomodels. Auch das Lesen selbst kam nicht zu kurz: Neben dem Lesen unserer Klassenlektüre „Simpel“ durften wir auch in neu erschienenen Jugendbüchern, die uns die Buchhandlung Moser zur Verfügung stellte, blättern und schmökern. Ein Film durfte an diesem wunderbaren Abend natürlich nicht fehlen: Wir sahen uns die Literaturverfilmung „Herr der Diebe“ an. Am nächsten Morgen aßen wir in der Schulkantine unser selbst mitgebrachtes Frühstück, bevor uns unsere Eltern um 9 Uhr abholten. Durch diese abwechslungsreiche Lesenacht lernten wir viel dazu und wissen nun, warum Lesen Spaß macht! Johanna, Anela, Nadine (Klasse 3D)