Aktuelles

Tag der Musik

Ein schönes Video von unserem Tag der Musik. Video.


Mathematikolympiade

Sensationeller Erfolg unseres Unterstufenteams bei der Mathematikolympiade. Link


Switch

Beim diesjährigen Mehrsprachigkeitswettbewerb (Englisch, Italienisch) erreichte Florian Kremser, 7b, den hervorragenden 2. Platz! Foto.


Sprachaufenthalt

Sprachaufenthalt der 6b in Washington und New York/ USA - März 2016. Zum Video. Zu den Fotos.


 Spendenübergabe

Bei unserer Adventfeier in der Franziskanerkirche wurde um eine Spende gebeten. 500 Euro sind zusammengekommen. Vielen Dank dafür! Dieses Jahr unterstützten wir die Sozialberatung der Caritas Steiermark. Mehr.


Termine

Elternsprechtag:
Der Elternsprechtag findet am 30.11.2017 von 16.00 bis 19.00 Uhr statt. Einladung


Tag der offenen Tür:
Samstag, 13.01.2018, 9-12 Uhr.


Mitteilungsblatt Nr.1


Terminkalender 1. Halbjahr Schuljahr 2017/18


 

Latein am BG/BRG Pestalozzi
 
Was bietet das Fach Latein:
 
Das Fach Latein, das an unserer Schule von OStR. Mag. Maria Fassl und Mag. Birgit Knapp  unterrichtet wird, hat die Zielsetzung, folgende wichtige fächerübergreifende Bildungsaufgaben zu erfüllen:
  • Durch die intensive Auseinandersetzung mit Deutsch und ein gesichertes grammatikalisches Fundament erhöht Latein die Sprachkompetenz und die Ausdrucksfähigkeit in der Unterrichtssprache, was auch für Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache besonders wertvoll ist.
  • Latein vermittelt den Zugang zur europäischen Kultur und setzt sich mit den Wurzeln des vereinten Europas auseinander.
  • Latein bietet einen gewaltigen Wissensvorsprung für den Umgang mit Fremdwörtern.
  • Latein ist als Basis aller wissenschaftlichen Fachsprachen hilfreich im Umgang mit Fachausdrücken in einem späteren Studium.
  • Latein fördert die Fähigkeit, methodisch und vernetzt zu denken und zu arbeiten.
  • Latein ist eine wichtige Hilfe beim Erlernen der romanischen Sprachen Italienisch, Französisch und Spanisch.
  • Latein ist nach wie vor Studienvoraussetzung für viele Studienrichtungen wie Medizin, Jus, romanische Sprachen...
     
Besuche von Ausstellungen, Opern - und Theateraufführungen und Ausgrabungsstätten sollen ebenso wie Projekte wie „Mode in Rom", „Römische Küche“  oder im Rahmen des UNESCO-Themenschwerpunktes „Die Wasserversorgung in der Antike“ den Unterricht lebendig machen und einen Bezug zur Gegenwart herstellen (“Latein lebt!“).

 

Was ist uns wichtig:

  1. Moderne Unterrichtsvermittlung
  2. Latein lebt und ist keine "tote" Sprache , z.B. Projekt "Latein in der Werbung": Magnum-Eis, Bona-Öl, Mars,.....
  3. Latein zu lernen macht Sinn, z.B. als wichtiges Fundament für ein späteres Studium
  4. Latein macht Freude

 

Latein 7b

Hirschegg2.jpg
Hirschegg1.jpg

Aktivitäten

Klassenfotos


Klasse 1A


Schulausflug der 4D


4D


Wintersportwoche der 3. Klassen


Login

Suche nach Inhalten

Hilfreich