Fehler
Fehler
Fehler

Termine

Elternsprechtag:
Der Elternsprechtag findet am 30.11.2017 von 16.00 bis 19.00 Uhr statt. Einladung


Tag der offenen Tür:
Samstag, 13.01.2018, 9-12 Uhr.


Mitteilungsblatt Nr.1


Terminkalender 1. Halbjahr Schuljahr 2017/18


 

Team

Mag. Dr. Ruth E. Bader

Mag. Gerhard Buchgraber

Mag. Julia Hager

DI Sabine Furian

Mag. Stephan Mayer

Mag. Elisabeth Mosbacher

Mag. Karl Müller

Mag. Gottfried Perz

Mag. Michaela Pichler

Mag. Thomas Rösel

Mag. Bettina Stelzl

 


 

 

Känguruwettbewerb 2014

 

Wie schon in den letzten Jahren nahmen die meisten 1.- bis 7.-KlasslerInnen des Pestalozzigymnasiums am "Känguruwettbewerb" teil. Der Känguruwettbewerb ist weltweit wahrscheinlich  der Schülerwettbewerb mit den meisten Teilnehmern. Er findet traditionell am dritten März-Donnerstag statt. Damit war heuer der 20. März "Kängurutag".

An diesem Tag stellten sich österreichweit über 150 000 Schülerinnen und Schüler der Herausforderung, je nach Alter 24 bis 30 teilweise knifflige mathematische Denkaufgaben zu lösen, für deren Bearbeitung im Schnitt weniger als 3 Minuten zur Verfügung stehen. Weil es für falsche Lösungen Punkteabzüge gibt, ist es aber trotz des Zeitdrucks wichtig, genau zu arbeiten und sich gegebenfalls auch einzugestehen, dass man nicht jede mathematische Nuss knacken kann.

Erfreulicherweise zeigte sich auch beim heurigen Wettbewerb, dass unserer SchülerInnen diese Aufgabe nicht nur anständig, sondern teilweise auch sehr erfolgreich bewältigen.

Wieder schafften es mehrere PestalozzianerInnen, steiermarkweit 99% ihrer bis zu 4500 JahrgangskollegInnen hinter sich zu lassen. Zwei unserer Jahrgangsbesten lieferten sogarDSC 0095g herausragende Ergebnisse:

Florian Kremser (5B) wurde in der Steiermark 11.-bester Fünftklassler; auf Rang 3 fehlte ihm nur ein richtig gelöstes Beispiel.

Melinda Bauer (2C), unsere beste Zweitklasslerin, erreichte mit Rang 5 in der Landeswertung wie letztes Jahr ein absolutes Spitzenergebnis. Bei einem Empfang für die PreisträgerInnen durch Landesrat Mag. Schickhofer erfuhr sie dafür am 12. Mai 2014 im Weißen Saal der Grazer Burg in Anwesenheit von Frau Landesschulinspektorin HR Mag. Liebscher die gebührende offizielle Anerkennung (Foto: Land Steiermark).

Auch unsere Schulsieger in den anderen Schulstufen (Marcus Auer (1B), Zhen Yang (3A), Niklas Katzensteiner (4B), Siegfried Kaidisch (6B), Gregor Potthast (7A)) und einige der dahinter platzierten SchülerInnen schafften Ergebnisse, die sich auch im landesweiten Vergleich sehen lassen können.

 

 

       


 

 

Känguruwettbewerb 2013

 

Mittlerweile hat es schon Tradition, dass ein Großteil unserer SchülerInnen beim mit über 6 Millionen TeilnehmerInnen weltweit größten Mathematikwettbewerb, dem „Känguruwettbewerb“, ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Leider konnten aus schulischen Gründen die 8. Klassen am heurigen Wettbewerb am 21. März nicht teilnehmen.

Dafür sorgten unsere jüngsten TeilnehmerInnen für ein sehr erfreuliches Ergebnis: Lara Schönbacher (1A) und Markus Zechner (1D) belegten unter mehr als 4000 JahrgangskollegInnen steiermarkweit Top-40-Plätze.

Übertroffen wurden sie noch von Melinda Bauer (1C):  Sie wurde Steiermarksiegerin in der 5. Schulstufe.

Am 15. 5. 2013 erfuhr diese herausragende Leistung bei einer feierlichen Siegerehrung für die LandessiegerInnen aller Kategorien des Känguruwettbewerbs im Weißen Saal der Grazer Burg in Anwesenheit von Frau LSI HR Mag. M. Liebscher und Herrn Dir. Dr. G. Pachatz die gebührende Anerkennung durch Vertreter der steirischen Landesregierung (Bildungslandesrat Mag. M. Schickhofer) und der Schulbehörde (Dipl.-Päd. E. Meixner, Amtsführende Präsidentin des Landesschulrats).

In den weiteren Schulstufen erreichten Timo Kienzl (2A), Regina Salloker (3BR), Florian Kremser (4BG), Robert Stojanovic (5AR), Daniela Hohl (6C) und Emanuel Paceonea (7A) die höchsten Punktezahlen; Regina Salloker, Anja Zotter (3BR) und Emanuel Paceonea schafften es mit ihren Ergebnissen auch steiermarkweit ins Spitzenfeld.

Schulergebnis (Spitzenplätze)

 


Känguruwettbewerb 2012

 

Der Känguru-Wettbewerb 2012 ist gelaufen – mit einigen sehr erfreulichen Ergebnissen für unsere Schüler und Schülerinnen.

 

Die Spitzenergebnisse in den einzelnen Schulstufen finden sich hier .

Die besten Schülerinnen und Schüler wurden am 30. 5. 2012 bei einer Feier in Anwesenheit von Dir. Pachatz geehrt und erhielten Urkunden und Sachpreise oder Buchgutscheine.

alt  alt

Alle Ergebnisse steirischer SchülerInnen, die mindestens 50% der möglichen Punkte (also mindestens 60 Punkte (1./2. Klasse) bzw. mindestens 75 Punkte (ab 3. Klasse)) erreichten, finden sich hier .

 

Einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule erreichten sogar steiermarkweit Spitzenränge:

In der Landeswertung belegte

  • Michael Gnigler (4a) Rang 4,
  • Maximilian Costa (8b) Rang 8,
  • Samuel Hofstadler (5c) Rang 25,
  • Florian Kremser (3b) Rang 26,
  • Anja Zotter (2a) Rang 38

unter vielen hundert (Oberstufe) beziehungsweise mehreren tausend (Unterstufe) TeilnehmerInnen.

 

 

 

Aktivitäten

Klassenfotos


Klasse 1A


Schulausflug der 4D


4D


Wintersportwoche der 3. Klassen


Login

Suche nach Inhalten

Hilfreich