Fehler
Fehler
Fehler

Termine


Schulautonome Tage für das Schuljahr 2018/19:

29.10.2018
30.10.2018
31.10.2018


Öffnungszeiten
der Direktionskanzlei

09.07. bis 15.07.2018
17.07. bis 19.07.2018
30.07. bis 31.07.2018
28.08. bis 29.08.2018
05.09. bis 07.09.2018

Von 09.00 bis 12.00 Uhr

 

Terminkalender 2. Semester

  „Das Glück entflieht uns, wenn wir hinter ihm herrennen.

In Wahrheit kommt das Glück von innen.“ M. Gandhi

 

Soziales Lernen mit Schwerpunkt Glück

Selbstsicherheit - Selbstverantwortung - soziale Verantwortung

 

Das Fach Soziales Lernen mit Schwerpunkt Glück ist ein Weg, um zu Selbstsicherheit, zu Selbstverantwortung und zu sozialer Verantwortung zu gelangen.

Dies sind jene Fähigkeiten, die Kinder zu verantwortungsbewussten, kritischen, teamfähigen und flexiblen Menschen machen.

Sie lernen mit Konflikten umzugehen und in vielen Lebensbereichen selbstständig zu handeln. Die angesprochenen dynamischen Fähigkeiten erlernen Schüler/innen nicht nur durch Vermittlung. Durch die Reflexion über sich selbst und andere sollen sie befähigt werden, in verschiedenen Situationen Handlungsstrategien zu entwickeln. Dem Wort „gemeinsam“ kommt im Sozialen Lernen eine große Bedeutung zu.

Weiters sollen die Schülerinnen und Schüler einen Zugang zu ihrem persönlichen Glück finden und Methoden auf diesem Weg erlernen. Das Fach soll auch ein Beitrag zur Gewalt- und Suchtprävention sein.

 

Schwerpunkte des Unterrichts sind:

1. Freude am Leben (größter Stundenanteil)

  • Positives Selbstbild zur Stärkung der Lebensfreude
  • „Stärken stärken“
  • Selbstvertrauen fördern
  • Selbstverantwortung erlernen
  • Ziele und Wünsche entdecken

 

2. Freude an der Leistung

  • Freude am Lernen fördern
  • Motivation fördern
  • Lernstrategien

 

3. Der Körper in Bewegung zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung

  • Führt zu besserem Gesamtwohlbefinden und dient als Aggressionsventil
  • Konfliktlösungsstrategien

 

4. Der Einfluss der Ernährung auf die Leistungsfähigkeit

 

5. Körpersprache:

  • Der Körper als Ausdrucksmittel, als Beitrag zur sozialen Kompetenz
  • Selbsterfahrung
  • Achtung auf Stimme und Sprache
  • Förderung der Kreativität

 

6. Das Ich und die soziale Verantwortung: soziale Kompetenz

  • Vom Ich zum Du zum Wir
  • Handeln in Gemeinschaft
  • Teamarbeit in der Klasse fördern

 

Im ersten Semester findet immer ein Projekttag für die 1. Klassen zum Thema Glück statt.

Mag. Renate Duschnig

 

Aktivitäten

 

 

Login

Suche nach Inhalten

Hilfreich