Spendenübergabe Achterbahn

Spendenübergabe an den Verein Achterbahn Bei einem gemütlichen Brunch am 23.01.2020 im Klubhaus des Vereines Achterbahn in der Maiffredygasse 2, übergab die Religionsgruppe der 6A, die großzügige Spende von 800 Euro (!) der Adventfeier 2019 an den Leiter des Vereines Kurt Senekovic. In der gastfreundlichen Atmosphäre im Klubhaus ergaben sich offene und fröhliche Gespräche miteinander. Der Verein Achterbahn wurde 2006 gegründet und hat mittlerweile Standorte in der ganzen Steiermark. Menschen mit psychischen Problemen finden hier eine Anlaufstelle und einen Ort, um gemeinsam ihre Lebenssituation zu bewältigen. Das Angebot umfasst u.a. therapeutisch begleitete Selbsthilfegruppen, Frühstücks- Kaffee-, Wander- und Kreativrunden und einen Therapiegarten.

Ein besonderer Dank gilt allen Spenderinnen und Spendern, die dieses Anliegen unterstützt haben, den SchülerInnen Marie Christin Kainz und Paula Zweynert, die in Vertretung der Religionsgruppe der 6A, mit Engagement und Herzlichkeit auf das Anliegen des Vereines aufmerksam gemacht, Laura Stark, deren selbst gebackene Brownies wunderbar gemundet haben und Fruzsina Landauer, die die Spendenübergabe fotografiert hat.